Kontaktiere uns:+14 842 989 694
Lieferung in alle europäischen Länder (4-8 Tage Lieferzeit) | Kostenloser Versand ab 40 €

Über uns

Die Gründerin von Relax Outside ist Lena. Um einen Einblick in ihr Leben und ihre Energie zu erhalten, kannst du ihren Instagram Account @lenas.journey besuchen. Lena lebt und arbeitet seit März 2020 als digitale Nomadin und seit August 2021 als Perpetual Traveler. Mehr über sie wirst du hier jedoch wahrscheinlich nicht finden, denn dieses Projekt dient als Treffpunkt für alle Freigeister. Lenas Aufgabe war es, diesen Treffpunkt zu bauen, aber die Geschichte wird von euch allen geschrieben.

About Us

Wir denken anders

Manche nennen uns naiv, aber wir sagen: Wir leben. Wir leben so, dass wir mit 100 Jahren auf einer Parkbank sitzen und uns sagen: „Wow! Dieses Leben war und ist das absolute Paradies“. Wir alle wollen ehrlich sagen können: „Ich habe gelebt“. Wir denken nicht von außen an „Untergang“ oder „Erlösung“. Denn wenn man darüber nachdenkt, keine umfassende Lösung dafür zu haben, könnten wir genauso gut alleine leben, als hätte jemand vergessen, uns zu altern. Aber bei uns war es anders. Glücklicherweise haben wir jetzt die Phase hinter uns, in der uns die Weltmüdigkeit so sehr zu Fall bringt, dass wir handlungsunfähig sind. Aber wie immer bei unserem Gehirn ist manchmal zu viel Vertrauen und Mut vorhanden. Viele Leute verurteilen diese Denkweise, aber genau deshalb wurde diese Plattform geschaffen: Um Andersdenkenden Unterschlupf zu bieten. Denn wir wissen: Gemeinsam können wir Großes erreichen. Es muss nicht laut sein; es muss nur nachdenklich sein, da jeder von uns es auf seine eigene Weise macht.

Wir werden den Wendepunkt erreichen

Es muss keine Weltveränderung sein – kleine Schritte genügen, denn wir kennen das Tipping-Point-Prinzip und können es der Wissenschaft erneut beweisen. Dabei verstehen wir alle, dass jeder, egal ob Arbeitnehmer, Unternehmer, Grüne, Rechts, Linke oder Christ, „nur das Beste für die Welt und vor allem für die“ will Land". Allerdings müssen wir akzeptieren, dass dies logischerweise jeder anders definiert – nach seinen eigenen Wertvorstellungen. Warum also verschwenden wir alle unsere Energie damit, das große Ganze zu verändern, wenn wir sicher wissen, dass es in Streit und sozialer Trennung endet. Die meisten Menschen wollen Recht haben und dass am Ende nur wertvolles Leben verschwendet wird.

Viele nennen uns naiv

Wir von Relax Outside haben gelernt, bei uns selbst anzufangen und uns so zu verändern, wie wir es wollen, und genau wie Pippi Langstrumpf sagen wir: „Ich mache die Welt so, wie sie mir gefällt.“ Aber das geht natürlich mit die Haltung „Lass dich nicht unterkriegen. Sei frech, wild und wunderbar, sehr gut“, denn diese scheinbar identische Mission zur Verbesserung der Welt lässt sich einfach nicht standardisieren und umsetzen – nicht von einer Partei, nicht von einem Bund Staat, und schon gar nicht von einem Land. Die gezogenen lokalen Grenzen machen wenig Sinn. Es spricht gegen die Freiheit. Aber die meisten von uns sind sowieso nicht wirklich frei, und genau das ändern wir - in kleinen, harmlose und friedliche Schritte, und genau das nennen viele naiv. Trotzdem haben wir alle im Kleinen bei uns selbst angefangen. Wir zwingen niemandem unsere Meinung auf und versuchen auch nicht, andere zu überzeugen. Von allem, was Relax Outside ausmacht, ist es erstens ein Treffpunkt für Menschen wie dich. Alles andere passiert automatisch.

@relax.outside